Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gamescom2010

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
gamescom2010 [2010/09/05 16:06]
aneumann Eintrag #6
gamescom2010 [2014/08/27 18:42] (aktuell)
Zeile 5: Zeile 5:
 Da die geplante Newsmeldung auf Planet3Dnow leider in den letzten beiden Wochen nicht zu realisieren war, hier noch zum Abschluss der Thematik einige weitere Bilder aus dem AMD gamescom-Camp selbst. Da die geplante Newsmeldung auf Planet3Dnow leider in den letzten beiden Wochen nicht zu realisieren war, hier noch zum Abschluss der Thematik einige weitere Bilder aus dem AMD gamescom-Camp selbst.
  
-{{http://​www.kultloesungen.de/​data/​media/​gamescom/​IMG_1098%20(Medium).JPG|Zweigeteilter ​MAD-Bereich}}+{{http://​www.kultloesungen.de/​data/​media/​gamescom/​IMG_1098%20(Medium).JPG|Zweigeteilter ​AMD-Bereich}}
  
 {{http://​www.kultloesungen.de/​data/​media/​gamescom/​IMG_1097%20(Medium).JPG|Die Schattenseite}} {{http://​www.kultloesungen.de/​data/​media/​gamescom/​IMG_1097%20(Medium).JPG|Die Schattenseite}}
Zeile 25: Zeile 25:
 Die Anlage selbst ist abgesehen von den Schlammlöchern,​ den stark stinkenden Baustellen-Toiletten und der architektonisch merkwürdigen Sanitäranlage in einem brauchbaren Zustand und natürlich von AMD nicht zu beeinflussen. Die Organisation der Verpflegung und die Möglichkeit AMD-Produkte in entspanntem Ambiente zu testen waren überwiegend gut.\\ ​ Die Anlage selbst ist abgesehen von den Schlammlöchern,​ den stark stinkenden Baustellen-Toiletten und der architektonisch merkwürdigen Sanitäranlage in einem brauchbaren Zustand und natürlich von AMD nicht zu beeinflussen. Die Organisation der Verpflegung und die Möglichkeit AMD-Produkte in entspanntem Ambiente zu testen waren überwiegend gut.\\ ​
 Unangenehm waren neben dem Lärmpegel in der ersten Nacht vor allem das etwas klein geratene Zelt, das für Personen über 1,80m zu klein ist und durch den relativ engen Aufbau der Zeltreihen noch etwas verstärkt wurde.\\ ​ Unangenehm waren neben dem Lärmpegel in der ersten Nacht vor allem das etwas klein geratene Zelt, das für Personen über 1,80m zu klein ist und durch den relativ engen Aufbau der Zeltreihen noch etwas verstärkt wurde.\\ ​
 +Was tagsüber und auch abends von AMD neben einigen Spiele-Wettkämpfen noch organisiert wurde, kann ich leider nicht beurteilen, da ich vornehmlich außerhalb unterwegs war.\\ ​
 Bei einer Neuauflage im Jahr 2011 kann man das Camp durchaus empfehlen, wobei die ganze Sache natürlich mit dem Wetter steht und fällt. Bei starkem Regen im August, wie in diesem Jahr, dürfte sich die ganze Anlage in ein großes Schlammloch verwandeln. Bei einer Neuauflage im Jahr 2011 kann man das Camp durchaus empfehlen, wobei die ganze Sache natürlich mit dem Wetter steht und fällt. Bei starkem Regen im August, wie in diesem Jahr, dürfte sich die ganze Anlage in ein großes Schlammloch verwandeln.
  
gamescom2010.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/27 18:42 (Externe Bearbeitung)