Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gpolice

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
gpolice [2015/04/11 16:17]
aneumann
gpolice [2015/04/12 16:42]
aneumann
Zeile 318: Zeile 318:
 ===== Kapitel 6 ===== ===== Kapitel 6 =====
  
-==== Mission 26: ====+=== Mission 26: ===
  
-{{ action:​gpolice:​142.jpg?​366}}+{{ action:​gpolice:​142.jpg?​400}}
 Nach dem Start muss man in der aktuellen Kuppel zwei Geschütze vernichten und dann ein "​Kraftwerk"​ vernichten, so dass man in die nächste Kuppel vordringen kann. Dort gilt es dann einen kleinen Stützpunkt komplett zu vernichten, was mit dem Venom kein großes Problem sein sollte.\\ ​ Nach dem Start muss man in der aktuellen Kuppel zwei Geschütze vernichten und dann ein "​Kraftwerk"​ vernichten, so dass man in die nächste Kuppel vordringen kann. Dort gilt es dann einen kleinen Stützpunkt komplett zu vernichten, was mit dem Venom kein großes Problem sein sollte.\\ ​
 Sobald dann alle Gegner vernichtet wurden bringt man ein Leuchtfeuer an der Nachladestation an und fliegt dem herankommenden Konvoi entgegen. Sobald er die Position der Nanosoft-Basis erreicht hat, greifen zahlreiche Nanosoft-Flieger an.\\  Sobald dann alle Gegner vernichtet wurden bringt man ein Leuchtfeuer an der Nachladestation an und fliegt dem herankommenden Konvoi entgegen. Sobald er die Position der Nanosoft-Basis erreicht hat, greifen zahlreiche Nanosoft-Flieger an.\\ 
Zeile 327: Zeile 327:
  
  
-==== Mission 27: ====+=== Mission 27: ===
  
-{{ action:​gpolice:​148.jpg?​366}}+{{ action:​gpolice:​148.jpg?​400}}
 Wieder eine recht simple Mission. Sie müssen zahlreiche Angriffswellen abwehren, die versuchen den provisorischen Stützpunkt zu vernichten.\\ ​ Wieder eine recht simple Mission. Sie müssen zahlreiche Angriffswellen abwehren, die versuchen den provisorischen Stützpunkt zu vernichten.\\ ​
 Durch den Laser sollte man allgemein keine große Probleme haben, wobei man im dichten Straßenverkehr wieder sehr auf zivile Opfer achten muss!\\ ​ Durch den Laser sollte man allgemein keine große Probleme haben, wobei man im dichten Straßenverkehr wieder sehr auf zivile Opfer achten muss!\\ ​
Zeile 336: Zeile 336:
 \\ \\  \\ \\ 
  
-==== Mission 28: ====+=== Mission 28: ===
  
 Fliegen Sie nach dem Start sofort zur Valfodr-Kuppel,​ wo Sie die Kraftwerksanlage finden. Bringen Sie am besten direkt die Leuchtfeuer an den Gebäuden an und beginnen Sie dann mit dem Vernichten aller Verteidigungsgeschütze und -einheiten.\\ ​ Fliegen Sie nach dem Start sofort zur Valfodr-Kuppel,​ wo Sie die Kraftwerksanlage finden. Bringen Sie am besten direkt die Leuchtfeuer an den Gebäuden an und beginnen Sie dann mit dem Vernichten aller Verteidigungsgeschütze und -einheiten.\\ ​
Zeile 344: Zeile 344:
 \\ \\  \\ \\ 
  
-==== Mission 29: ====+=== Mission 29: ===
  
-{{ action:​gpolice:​154.jpg?​366}}+{{ action:​gpolice:​154.jpg?​400}}
 Hier ist man zum ersten mal völlig friedfertig unterwegs! Da man nur die Standard-Kanonen zur Verfügung hat und da die Mission sofort scheitert, wenn man einen Angriff versucht oder entdeckt wird, sollte man sich jeglichen "​offensiven Gedanken"​ verkneifen!\\ ​ Hier ist man zum ersten mal völlig friedfertig unterwegs! Da man nur die Standard-Kanonen zur Verfügung hat und da die Mission sofort scheitert, wenn man einen Angriff versucht oder entdeckt wird, sollte man sich jeglichen "​offensiven Gedanken"​ verkneifen!\\ ​
 Fliegen Sie nach dem Start zur nächsten Kuppel und bleiben Sie dann im Folgenden immer unter einer Höhe von 70m, sonst kommt ein warnender Hinweis. Sobald dieser ertönt sollte man sofort in den Sinkflug übergehen und zur Sicherheit auch noch auf Abstand zu Gegnern gehen. Erst wenn die Kontrolle wieder die Mission freigibt sollte man sich wieder langsam ran schleichen.\\ ​ Fliegen Sie nach dem Start zur nächsten Kuppel und bleiben Sie dann im Folgenden immer unter einer Höhe von 70m, sonst kommt ein warnender Hinweis. Sobald dieser ertönt sollte man sofort in den Sinkflug übergehen und zur Sicherheit auch noch auf Abstand zu Gegnern gehen. Erst wenn die Kontrolle wieder die Mission freigibt sollte man sich wieder langsam ran schleichen.\\ ​
Zeile 356: Zeile 356:
 \\ \\  \\ \\ 
  
-==== Mission 30: ====+=== Mission 30: ===
  
-{{ action:​gpolice:​157.jpg?​366}}+{{ action:​gpolice:​157.jpg?​400}}
 Nach dem Start fliegt man zur Nanosoft-Basis und greift dann einfach direkt die zahlreichen Gegner an. Mit Hilfe der neuen {{:​action:​gpolice:​157.jpg?​linkonly|Plasma-Kanone}} kann man die zahlreichen Flieger und Geschütze schnell vernichten, da jeder Treffer der Plasma-Kanone den Gegner komplett vernichtet!\\ ​ Nach dem Start fliegt man zur Nanosoft-Basis und greift dann einfach direkt die zahlreichen Gegner an. Mit Hilfe der neuen {{:​action:​gpolice:​157.jpg?​linkonly|Plasma-Kanone}} kann man die zahlreichen Flieger und Geschütze schnell vernichten, da jeder Treffer der Plasma-Kanone den Gegner komplett vernichtet!\\ ​
 Sausen Sie deshalb ständig umher und laden Sie die Plasma-Kanone immer direkt wieder auf, so dass Sie bei der Sichtung eines Gegners nur kurz zielen müssen und dann diesen auch schon weg pusten können.\\ ​ Sausen Sie deshalb ständig umher und laden Sie die Plasma-Kanone immer direkt wieder auf, so dass Sie bei der Sichtung eines Gegners nur kurz zielen müssen und dann diesen auch schon weg pusten können.\\ ​
gpolice.txt · Zuletzt geändert: 2015/04/16 21:27 von aneumann