Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mechcommander2

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
mechcommander2 [2012/11/13 15:39]
aneumann
mechcommander2 [2014/08/27 18:42] (aktuell)
Zeile 436: Zeile 436:
 Nach Missionsbeginn macht man sich auf den Weg Richtung Norden. Sie bekommen bald eine Patrouille aus mittelschweren Mechs auf den Schirm.\\ ​ Nach Missionsbeginn macht man sich auf den Weg Richtung Norden. Sie bekommen bald eine Patrouille aus mittelschweren Mechs auf den Schirm.\\ ​
 Greifen Sie die mit allem an und versuchen Sie schnellstmöglich und aus möglichst großer Distanz die beiden Hollander zu vernichten. Dann widmet man sich den beiden Bushwacker und zieht weiter.\\ ​ Greifen Sie die mit allem an und versuchen Sie schnellstmöglich und aus möglichst großer Distanz die beiden Hollander zu vernichten. Dann widmet man sich den beiden Bushwacker und zieht weiter.\\ ​
-Ob man dann schließlich über den östlichen Weg, den auch die unterstützenden Partisanen wählen, die hier im übrigen recht gute Erfolge erzielen, in die Basis eindringt oder wartet bis eben jene die Turmkontrolle vernichten, so dass man sich über den "​Haupteingang"​ in die Basis schießen kann ist relativ egal.\\ ​+Ob man dann schließlich über den östlichen Weg, den auch die unterstützenden ​{{strategie:​mechcommander2:​218.jpg?​linkonly|Partisanen}} wählen, die hier im übrigen recht gute Erfolge erzielen, in die Basis eindringt oder wartet bis eben jene die Turmkontrolle vernichten, so dass man sich {{strategie:​mechcommander2:​220.jpg?​linkonly|über den "​Haupteingang"​}} in die Basis schießen kann ist relativ egal.\\ ​
 Bei der ersten Taktik muss man darauf achten, dass die Mechs nicht von den Long Tom-Geschützen südöstlich der Basis erwischt werden, was jedoch nicht passiert, so lange Ihre Mechs in Bewegung bleiben! Bei der zweiten Methode muss man etwas mehr Aufwand betreiben, da man über den schmalen Weg nur im Gänsemarsch nach oben vorrücken kann. Gleichzeitig muss man dabei die gegnerischen schweren Mechs bekämpfen, so dass der Weg über die östliche Straße durchaus leichter ist!\\ ​ Bei der ersten Taktik muss man darauf achten, dass die Mechs nicht von den Long Tom-Geschützen südöstlich der Basis erwischt werden, was jedoch nicht passiert, so lange Ihre Mechs in Bewegung bleiben! Bei der zweiten Methode muss man etwas mehr Aufwand betreiben, da man über den schmalen Weg nur im Gänsemarsch nach oben vorrücken kann. Gleichzeitig muss man dabei die gegnerischen schweren Mechs bekämpfen, so dass der Weg über die östliche Straße durchaus leichter ist!\\ ​
 Beiden Taktiken gleich ist die Tatsache, dass man in der Basismitte selbst dann die Truppen sammelt.\\ ​ Beiden Taktiken gleich ist die Tatsache, dass man in der Basismitte selbst dann die Truppen sammelt.\\ ​
 Rücken Sie dann geschlossen Richtung Westen vor, da man hier alle gegnerischen Einheiten vernichten muss bevor man das Hauptquartier sonst wird man vom Gegner einfach überrannt!\\ ​ Rücken Sie dann geschlossen Richtung Westen vor, da man hier alle gegnerischen Einheiten vernichten muss bevor man das Hauptquartier sonst wird man vom Gegner einfach überrannt!\\ ​
-Versuchen Sie die Gegner dann möglichst einzeln anzugreifen bzw. folgen Sie einfach den Partisanenmechs,​ die unbekümmert gegen den Feind vorrücken! Da diese das Feuer auf sich ziehen kann man die Gegner sehr effektiv aus der zweiten reihe demontieren!\\  +Versuchen Sie die Gegner dann möglichst einzeln anzugreifen bzw. folgen Sie einfach den {{strategie:​mechcommander2:​221.jpg?​linkonly|Partisanenmechs}}, die unbekümmert gegen den Feind vorrücken! Da diese das Feuer auf sich ziehen kann man die Gegner sehr effektiv aus der zweiten reihe demontieren!\\  
-Gefährlich ist vor allem die Lanze Hunchbacks, die sich oft an den äußeren Mauern entlang heranschleicht,​ wenn man die Torkontrollen erobert hat! Bekämpfen Sie diese Gegner aus möglichst großer Distanz!\\ ​+Gefährlich ist vor allem die {{strategie:​mechcommander2:​223.jpg?​linkonly|Lanze Hunchbacks}}, die sich oft an den {{strategie:​mechcommander2:​222.jpg?​linkonly|äußeren Mauern entlang}} heranschleicht,​ wenn man die Torkontrollen erobert hat! Bekämpfen Sie diese Gegner aus möglichst großer Distanz!\\ ​
 Im nordwestlichen Teil trifft man neben Legions-Panzer auch noch einige schwere Mechs, die man aber durch die geballte Feuerkraft der Lanze recht schnell erledigen kann!\\ ​ Im nordwestlichen Teil trifft man neben Legions-Panzer auch noch einige schwere Mechs, die man aber durch die geballte Feuerkraft der Lanze recht schnell erledigen kann!\\ ​
-Erobern Sie dann den Reparatur-Hangar und die Turmkontrollen im Nordwesten, die meist völlig intakt sind!\\ ​+Erobern Sie dann den Reparatur-Hangar und die {{strategie:​mechcommander2:​227.jpg?​linkonly|Turmkontrollen im Nordwesten}}, die meist völlig intakt sind!\\ ​
 {{ strategie:​mechcommander2:​232.jpg?​366}} {{ strategie:​mechcommander2:​232.jpg?​366}}
-Nach der Reparatur der Mechs zieht man dann zum Hauptquartier und zerschießt dort schnell die Elementare und dann das eigentliche Gebäude. Aus nördlicher Richtung kommt dann Renard mit einer Lanze schweren Mechs heran.\\  +Nach der Reparatur der Mechs zieht man dann zum Hauptquartier und zerschießt dort schnell die {{strategie:​mechcommander2:​228.jpg?​linkonly|Elementare}} und dann das eigentliche Gebäude. Aus nördlicher Richtung kommt dann Renard mit einer Lanze schweren Mechs heran.\\  
-Da man diese im direkten Kampf kaum schlagen kann, sollte man sich erst mal zurückziehen und versuchen die Gegner mit Luftschlägen zu schwächen.\\ ​+Da man diese im direkten Kampf kaum schlagen kann, sollte man sich erst mal zurückziehen und versuchen die Gegner mit {{strategie:​mechcommander2:​229.jpg?​linkonly|Luftschlägen}} zu schwächen.\\ ​
 Das bringt zwar effektiv nur recht wenig, doch mit dem Geld kann man eh nichts anderes anfangen!\\ ​ Das bringt zwar effektiv nur recht wenig, doch mit dem Geld kann man eh nichts anderes anfangen!\\ ​
 Marschieren Sie dann zu den eroberten Türmen im Nordwesten. Hier erwartet man die Gegner in der "​Sackgasse"​. Da man nie Wingmen Renards noch recht gut ausschalten kann ist die Ausweglosigkeit nicht so schlimm, da man sowieso kein besseres Schlachtfeld mehr findet!\\ ​ Marschieren Sie dann zu den eroberten Türmen im Nordwesten. Hier erwartet man die Gegner in der "​Sackgasse"​. Da man nie Wingmen Renards noch recht gut ausschalten kann ist die Ausweglosigkeit nicht so schlimm, da man sowieso kein besseres Schlachtfeld mehr findet!\\ ​
 Da Renard einen Atlas mit abnormal schwerer Panzerung steuert kommt er meist als letzter heran, was auch ganz praktisch ist, da man dann seine Verbündeten meist schon niedergeschossen hat und sich ganz dem Bösewicht selbst widmen kann!\\ ​ Da Renard einen Atlas mit abnormal schwerer Panzerung steuert kommt er meist als letzter heran, was auch ganz praktisch ist, da man dann seine Verbündeten meist schon niedergeschossen hat und sich ganz dem Bösewicht selbst widmen kann!\\ ​
-Da Renard aber wie bereits erwähnt unheilig schwer gepanzert ist und auch noch mächtigst austeilen kann sollte man versuchen ihn durch die Sprengung einiger Munitionsbunker zu schwächen, so dass Ihre Lanze dann nur relativ leichtes Spiel hat.\\ ​+Da Renard aber wie bereits erwähnt unheilig schwer gepanzert ist und auch noch mächtigst austeilen kann sollte man versuchen ihn durch die {{strategie:​mechcommander2:​231.jpg?​linkonly|Sprengung einiger Munitionsbunker}} zu schwächen, so dass Ihre Lanze dann nur relativ leichtes Spiel hat.\\ ​
 Ist dies aufgrund vorheriger Zerstörung der Mun-Bunker nicht, sollte man die Lanze aufteilen und ihm aus zwei Richtungen auf den Pelz rücken.\\ ​ Ist dies aufgrund vorheriger Zerstörung der Mun-Bunker nicht, sollte man die Lanze aufteilen und ihm aus zwei Richtungen auf den Pelz rücken.\\ ​
 Ob man in diesem Kampf dann Piloten und Mechs verliert ist egal, da man nach dem Sieg über Renard gewonnen hat! Ob man in diesem Kampf dann Piloten und Mechs verliert ist egal, da man nach dem Sieg über Renard gewonnen hat!
mechcommander2.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/27 18:42 (Externe Bearbeitung)