Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


undying

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
undying [2018/06/06 20:32]
aneumann [Interior]
undying [2018/06/23 23:16] (aktuell)
aneumann [Lower Level]
Zeile 461: Zeile 461:
 === Interior === === Interior ===
  
-Im Leseraum des Klosters (egal ob man dieses durch die untere Tür betritt oder von den seitlichen "​Living Quartes"​ her kommend) stört man die Lesenden und sammelt dann alles, inklusive der "​Arcane Whorl" im seitlichen "​Schrein"​ ein.\\  +Im  
-Direkt gegenüber diesem führt eine Tür wieder nach draußen bzw. genauer zum Gang, der zum Turm führt.+{{:​action:​undying:​168.jpg?​linkonly|Leseraum des Klosters}} (egal ob man dieses durch die untere Tür betritt oder von den seitlichen "​Living Quartes"​ her kommend) stört man die Lesenden und sammelt dann alles, inklusive der " 
 +{{:​action:​undying:​169.jpg?​linkonly|Arcane Whorl}}" im seitlichen "​Schrein"​ ein.\\  
 +Direkt gegenüber diesem führt eine Tür wieder nach draußen bzw. genauer zum Gang, der  
 +{{:​action:​undying:​170.jpg?​linkonly|zum Turm}} führt.
 \\ \\  \\ \\ 
  
 === Exterior === === Exterior ===
-{{ action:​undying:​uebelkeit.jpg?333}} + 
-Gehen Sie in den Turm. Unten findet man etwas Munition und ganz oben den Abt (Abbot)! Leider ist er ziemlich mies drauf und wirft sofort mit Totenschädeln (Zauber "Skull Storm"​) - Sie sollten sich also nicht von Ihrer barmherzigen Seite zeigen!\\  +{{ :action:​undying:​173.jpg?433|Der Abt greift sofort an!}} 
-Da man auf dem engen Raum keinen langen Kampf riskieren sollte, empfiehlt sich hier ein schneller Angriff mit allen Mitteln. D.h. entweder mit Schrotflinte,​ Pistole oder War Canon in der linken Hand sofort losfeuern und gleichzeitig mit dem Ectoplasm in der rechten Hand unterstützen. Hat man zuvor noch die Lebenspunkte etwas aufgefrischt,​ so dass man einige Treffer verkraftet, so sollte der Kampf ganz gut zu machen sein. Wichtig ist mit der Primärwaffe ihn entweder zurück zu werfen oder einzufrieren!\\ ​+Gehen Sie in den Turm. Unten findet man etwas Munition ​(neben einem  
 +{{:​action:​undying:​171.jpg?​linkonly|riesigen,​ aber anscheinend nicht weiter relevanten Buch}}) ​und ganz oben den  
 +{{:​action:​undying:​173.jpg?​linkonly|Abt (Abbot)}}! Leider ist er ziemlich mies drauf und wirft sofort mit Totenschädeln (Zauber "Skull Storm"​) - Sie sollten sich also nicht von Ihrer barmherzigen Seite zeigen!\\  
 +Da man auf dem engen Raum keinen langen Kampf riskieren sollte, empfiehlt sich hier ein schneller Angriff mit allen Mitteln. D.h. entweder mit Schrotflinte,​ Pistole oder War Canon in der linken Hand sofort losfeuern und gleichzeitig mit dem Ectoplasm in der rechten Hand unterstützen. Hat man zuvor noch die Lebenspunkte etwas aufgefrischt,​ so dass man einige Treffer verkraftet, so sollte der Kampf ganz gut zu machen sein. Wichtig ist mit der Primärwaffe ihn entweder zurück zu werfen oder einzufrieren ​und so einige Bruchteile mehr Zeit zu haben um ihm mit der "​Sekundärwaffe"​ zu bearbeiten!\\  
 +Alternativ kann man sich auch schnell wieder nach unten zurückziehen und darauf warten, dass der Gegner oben erscheint und {{:​action:​undying:​174.jpg?​linkonly|man ihm von unten einige Treffer beibringen kann}}!\\ 
 Mit dem erbeuteten Abbot Key geht es dann wieder nach unten und zurück in Richtung Leseraum. ​ Mit dem erbeuteten Abbot Key geht es dann wieder nach unten und zurück in Richtung Leseraum. ​
 \\ \\  \\ \\ 
Zeile 474: Zeile 481:
 === Interior === === Interior ===
  
-Durch den Leseraum muss man wieder in den Hof gehen und dort nun zum hinteren Gebäude, mit den wenig christlich aussehenden Fenstern. Drinnen kann man nun dank "Abbot Key" die Tür öffnen und nach oben laufen.\\  +{{ :​action:​undying:​176.jpg?​433|Noch ein angriffslustiger Abt und ein weiterer Schlüssel!}} 
-Sie treffen erneut auf den Abt (oder wen auch immer) und müssen auch wieder auf recht engem Raum schnell den Gegner besiegen - die Taktiken können glücklicherweise analog angewendet werden.\\  +Durch den Leseraum muss man wieder in den Hof gehen und dort nun  
-Sobald man sich den Schlüssel auf dem Bett schnappt, geht das Licht aus und ein Mönch kommt im Nebenraum durch das Fenster.\\  +{{:​action:​undying:​175.jpg?​linkonly|zum hinteren Gebäude}}, mit den wenig christlich aussehenden Fenstern. Drinnen kann man nun dank "Abbot Key" die Tür öffnen und nach oben laufen.\\  
-Klettern Sie über die Leiche des Mönchs nach draußen und laufen Sie dann über den Vorsprung an der Kirchenfront vorbei. Auf der rechten Seite der Kirche kann man dann über einige Stufen, die Dächer erklimmen und sich zum Amplifier hoch arbeiten.\\  +Sie treffen ​ 
-Nachdem man diesen eingesammelt hat läuft man dann auf das Hauptdach der Kirche. Von dort aus erkennt man im wohl noch nicht ganz fertiggestellten dachlosen Turm ein fehlendes Fenster. Springen Sie dort hinein und dann in das seitliche Loch nach unten.+{{:​action:​undying:​176.jpg?​linkonly|erneut auf den Abt}} (oder wen auch immer) und müssen auch wieder auf recht engem Raum schnell den Gegner besiegen - die Taktiken können glücklicherweise analog angewendet werden.\\  
 +Sobald man sich den {{:​action:​undying:​177.jpg?​linkonly|Schlüssel auf dem Bett}} schnappt, geht das Licht aus und ein Mönch kommt im Nebenraum durch das Fenster.\\  
 +Klettern Sie über die Leiche des Mönchs nach {{:​action:​undying:​178.jpg?​linkonly|draußen}} und laufen Sie dann {{:​action:​undying:​180.jpg?​linkonly|über den Vorsprung an der Kirchenfront}} vorbei. Auf der rechten Seite der Kirche kann man dann {{:​action:​undying:​181.jpg?​linkonly|über einige Stufen, die Dächer erklimmen}} und sich zum {{:​action:​undying:​182.jpg?​linkonly|Amplifier}} hoch arbeiten.\\  
 +Nachdem man diesen eingesammelt hat läuft man dann auf das Hauptdach der Kirche. Von dort aus erkennt man im wohl noch {{:​action:​undying:​183.jpg?​linkonly|nicht ganz fertiggestellten dachlosen Turm ein fehlendes Fenster}}. Springen Sie dort hinein und dann in das seitliche Loch nach unten.
 \\ \\  \\ \\ 
  
 === Church === === Church ===
 +
 {{ action:​undying:​The_weapon.jpg?​333}} {{ action:​undying:​The_weapon.jpg?​333}}
-Kämpfen Sie sich bis in das Mittelschiff vorSie müssen ​nun wieder einige Mönche und den Abt selbst ​ausschalten.\\  +Kämpfen Sie sich bis in das Mittelschiff vor Sie müssen wieder einige Mönche und einen "​weiteren ​Abt"  ​ausschalten.\\  
-Unglücklicherweise schießt ​der Abt mit irgendwelchen ​magischen ​Waffendie Ihre Sicht verändern. Das Bild schwenkt ​nach einem Treffer von der einen zur anderen Seite, so daß man nicht mehr richtig zielen kann. Ziehen Sie sich deshalb am besten zurück, warten Sie bis der Effekt ​nachläßt ​und lassen Sie sich dann einfach nicht mehr treffen.\\  +Unglücklicherweise schießt ​letzterer ​mit einem magischen ​Zauberder Ihre Sicht verändert: das Bild schwankt ​nach einem Treffer von der einen zur anderen Seite, so dass man nicht mehr richtig zielen kann. Ziehen Sie sich deshalb am besten zurück, warten Sie bis der Effekt ​nachlässt ​und lassen Sie sich dann einfach nicht mehr treffen.\\  
-Dann geht man zur Waffe. Zuerst muß man rechts oben einen Schalter ​umlegen. ​Sobald ​man sich die Waffe schnappt beginnt eine Sequenz.+Da der Zauber auch keinen Schaden anrichtet, muss man nur darauf achten, nicht alle Gegner auf einmal zu stellen - sondern am besten zuerst die "​einfachen Fußtruppen"​ und erst dann den Anführer!\\  
 +Nachdem alle Gegner erledigt sind, kann man sich in der Kirche etwas umsehen und rechts oben einen Hebel umlegen, der den Bereich um den Altar mit der Sense freigibtErst dann kann man auf den Altar springen und sich die Sense schnappen, was schlussendlich etwas auslöst...
 \\ \\  \\ \\ 
  
Zeile 492: Zeile 504:
 === Church === === Church ===
  
-Gehen Sie wieder ​zu den Katakomben.+Sie finden sich in der Gegenwart ​wieder ​und müssen nun zurück in die Katakomben.
 \\ \\  \\ \\ 
  
Zeile 500: Zeile 512:
 === Exit === === Exit ===
 {{ action:​undying:​32.3.jpg?​333}} {{ action:​undying:​32.3.jpg?​333}}
-Laufen Sie nach unten und schließen Sie mit dem Schlüssel ​die Tür auf.+Laufen Sie die Treppen ​nach unten und schließen Sie mit dem Schlüssel ​das große Tor auf.
 \\ \\  \\ \\ 
  
-=== Lower level ===+=== Lower Level ===
  
-Gehen Sie rechts ​nach unten. Zuerst sollte man den anderen Weg rechts ​mal hochgehen. Kurz vor dem blockierenden Gestein, kann man durch das umlegen ​einer Kerze einen geheimen Raum in der Wand öffnen. +Folgen ​Sie der Treppe ​nach unten bis zu einem Raum mit mehreren umgefallen Steinsäulen und Knochen die über den ganzen Boden verstreut sind.\\  
-Kämpfen Sie sich dann in der Halle bis zum Raum mit den drei Wegen durch. ​Der Weg rechts wird von einem Tor versperrt.\\  +Zuerst sollte man hier direkt beim Eingang ​den anderen Weg rechts hochgehen. Kurz vor dem blockierenden Gestein, kann man durch das Umlegen ​einer Kerze einen geheimen Raum in der Wand öffnen: neben etwas Munition findet man vor allem einen Amplifier!\\ ​ 
-Der Weg geradeaus ​ist etwas gefährlich:​ Man muß schnell ​durchrennensonst wird man vom Gestein zertrümmert! Dafür wird man im "Well room" dahinter u.a. einen Amplifier ​und ein Mana-Well finden! +Kämpfen Sie sich dann durch die "​Knochen-Halle" ​durch und erledigen Sie alle herankommenden HowlerMit der neuen Sense ist das zwar ganz nett, aber wirklich entscheidend besser ist man damit auch nicht dran.\\  
-Der linke Weg schließlich ist der Richtige. Nach dem kurzen Intermezzo mit Lizbeth springt man durch das Loch im Boden nach unten.+Dahinter steht man vor einer Wegzweigung. Zwar öffnet sich nach rechts hin das Tor nicht, doch man kann hier zuerst ​geradeaus ​durch den Felsenschutt klettern und dahinter ​schnell ​unter dem einstürzenden Gemäuer zum nächsten Treppenhaus laufen oder nach links hin dem Weg folgenwo man Lizbeth trifft ​und danach ​dem "​Weg ​nach unten" folgen muss bis man tief runter ins Wasser springen kann.\\  
 +Empfehlung: zuerst geradeaus (zum Well Room) und anschließend Lizbeth treffen (zu den Cisterns)!
 \\ \\  \\ \\ 
  
 === Well room === === Well room ===
 +
 {{ action:​undying:​32.4.jpg?​333}} {{ action:​undying:​32.4.jpg?​333}}
-Schießen Sie sich durch die Gängebis Sie an ein kleines "​Wasserloch"​ kommen.\\  +Schießen Sie sich durch die Gänge bis Sie an ein kleines "​Wasserloch"​ kommen.\\  
-Gehen Sie hier die Treppe hoch und suchen Sie oben die einzige Tür. Im Raum dahinter ​muß man nun ein Rätsel ​bezwingenUm ganz ehrlich zu sein, bin ich nicht wirklich dahinter gestiegen. Ich hab zwar eine Idee, wie die Programmierer das geplant hatten, ​aber ob es wirklich so gedacht war (wäre nämlich etwas komisch!) weis ich nicht! Auf jeden Fall funktioniert das Ding so:\\  +Gehen Sie dort die Treppe hoch und suchen Sie oben die einzige Tür etwa in der Mitte des Rundweges. Im Raum dahinter ​erledigt man zuerst die Howler und wird dann quasi eingeschlossen,​ so dass man nun ein Rätsel ​lösen muss.\\  
-Auf drei Wände sind "​Knöpfe"​ montiertJe nachdem ob man einen "​guten"​ Knopf oder einen "​schlechten"​ Knopf drückt passiert etwas anderes. Die Schlechten lassen giftiges Wasser ansteigendas man nicht allzulange aushält!\\  +Wirklich 100% lösen konnte ​ich dieses trotz vieler Versuche jedoch leider auch nicht - es hat aber zumindest immer ausgereicht um sicher oben anzukommen;-)\\  
-Die Guten hingegen, drücken ​die Steinplatte in der Mitte nach oben, so daß man schlussendlich an die Goodies oben herankommt.\\  +Das Geheimnis liegt wohl darin, welches Symbol auf der zentralen Plattform am Boden zu sehen istAnhand dieses Symbols muss man dann auf der jeweiligen Seite die richtigen Knöpfe per Schuss (Revolver ​oder auch War Cannon!) aktivierenwas entweder eine giftige Flüssigkeit oder die zentrale Plattform ein wenig ansteigen lässt!\\  
-Hier die "guten Knöpfe" der ersten Wand (von der Wand ohne Knöpfe ​aus gesehen die Erste rechts): "​Link!"​ +Vergleich man die Symbole gut und schießt sich dann langsam ​nach oben durch (nicht auf jeder Ebene gibt es das "richtige" ​Symbol bzw. vereinzelt lösen wohl auch ein richtiger Knopf zusätzlich noch das Ansteigen ​der Flüssigkeit ​aus!sollte man eigentlich keine Probleme bekommen, oben sicher anzukommen und sich dort Mana Well und Amplifier ​zu schnappen.\\  
-Nun die "​Guten"​ der Wand gegenüber der knopflosen Wand: "​Link!"​ +Springen ​Sie dann wieder auf die zentrale Plattform und fahren Sie mit dieser zurück ​nach unten.\\  
-Und zu guter Letzt die dritte Wand: "​Link!"​\\  +Gehen Sie dann im oberen Rundgang ​wieder zurück zur Treppe ​(oder lassen Sie sich durch eines der Löcher im Boden fallen) ​und folgen Sie dann unten dem weiteren ​Gang bis zur Wendeltreppe,​ die zu einem Tor führt. Nachdem man den dortigen ​Hebel umgelegt hat, öffnet sich das Tor und man findet sich im "Lower level" wieder.
-Schießen ​Sie sich am besten von unten nach oben, dadurch erreichen Sie die Schalter am leichtesten und laufen nicht Gefahr oben dann zermatscht zu werden! Dort oben schnappt man sich die Goodies (Schalter darunter) und springt ​dann wieder auf die Steinplatte,​ die bald automatisch wieder ​nach unten fahren sollte.\\  +
-Gehen Sie nun wieder zurück zur Treppe und folgen Sie dann dem zweiten ​Gangbis zum Tor. Nachdem man den Hebel umgelegt hat, öffnet sich das Tor und man findet sich im "Lower level" wieder.+
 \\ \\  \\ \\ 
  
undying.1528309955.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/06/06 20:32 von aneumann