Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


unreal2

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
unreal2 [2016/05/06 21:36]
aneumann
unreal2 [2016/05/07 13:12]
aneumann u.a. Lizenz-Informationen ergänzt
Zeile 421: Zeile 421:
 {{ action:​unreal2:​170.jpg?​400}} {{ action:​unreal2:​170.jpg?​400}}
 Sollte man bei dieser Jagd doch einmal getroffen werden, findet man unten glücklicherweise Medikits und Schildverstärker. Weiterhin natürlich auch noch Munition, was aber wohl meist weniger benötigt wird.\\ ​ Sollte man bei dieser Jagd doch einmal getroffen werden, findet man unten glücklicherweise Medikits und Schildverstärker. Weiterhin natürlich auch noch Munition, was aber wohl meist weniger benötigt wird.\\ ​
-Hat man dann dem "​{{:​action:​unreal2:​170.jpg?​linkonly|feigen Teil}}"​ genügend Schaden beigebracht (an den Flügeln erkennbar, die bei gewissen ​Schadenzuständen ​explodieren) beginnt dieser plötzlich zu rotieren.\\ ​+Hat man dann dem "​{{:​action:​unreal2:​170.jpg?​linkonly|feigen Teil}}"​ genügend Schaden beigebracht (an den Flügeln erkennbar, die bei gewissen ​Schadenszuständen ​explodieren) beginnt dieser plötzlich zu rotieren.\\ ​
 Gehen Sie dann unbedingt in Deckung denn der Kampfteil versucht vorher oft noch einen Selbstmordangriff,​ wenngleich er meistens auch einfach stehen bleibt und auf die vernichtende {{:​action:​unreal2:​173.jpg?​linkonly|Druckwelle}} wartet, die dann alsbald vom unteren Teil ausgeht.\\ ​ Gehen Sie dann unbedingt in Deckung denn der Kampfteil versucht vorher oft noch einen Selbstmordangriff,​ wenngleich er meistens auch einfach stehen bleibt und auf die vernichtende {{:​action:​unreal2:​173.jpg?​linkonly|Druckwelle}} wartet, die dann alsbald vom unteren Teil ausgeht.\\ ​
 Sollte man insgesamt zu langsam bzw. vorsichtig agieren, schließen sich die beiden Teile oft auch wieder zusammen und man muss diesen dann noch einmal bekämpfen, bis sich das Ding erneut aufteilt. Beim zweiten "​Durchgang"​ sollte man dem unteren Teil dann aber endgültig abschießen können! Sollte man insgesamt zu langsam bzw. vorsichtig agieren, schließen sich die beiden Teile oft auch wieder zusammen und man muss diesen dann noch einmal bekämpfen, bis sich das Ding erneut aufteilt. Beim zweiten "​Durchgang"​ sollte man dem unteren Teil dann aber endgültig abschießen können!
Zeile 431: Zeile 431:
 Auf der Brücke hat sich dann fast die ganze Crew versammelt, sogar die Seeziege wird geduldet! Nach kurzen Gesprächen mit Ne´Ban und Aida geht man dann zu Isaak, der in seiner Waffenkammer den Sekundärmodus der Laserkanone präsentiert. Auf der Brücke hat sich dann fast die ganze Crew versammelt, sogar die Seeziege wird geduldet! Nach kurzen Gesprächen mit Ne´Ban und Aida geht man dann zu Isaak, der in seiner Waffenkammer den Sekundärmodus der Laserkanone präsentiert.
 \\ \\  \\ \\ 
- 
- 
- 
- 
- 
- 
- 
- 
  
 ===== Avalon ===== ===== Avalon =====
  
-{{ action:​unreal2:​180.jpg?​366}}+{{ action:​unreal2:​180.jpg?​400}}
 Schießen Sie sich bis zum Hauptgebäude und zum dortigen Aufzug durch. Sie treffen einige Skaarj. Zwar hat man hier unglaubliche Bewegungsfreiheit,​ aber da man absolut nichts Brauchbares findet sollte man sich das minutenlange umher laufen einfach sparen.\\ ​ Schießen Sie sich bis zum Hauptgebäude und zum dortigen Aufzug durch. Sie treffen einige Skaarj. Zwar hat man hier unglaubliche Bewegungsfreiheit,​ aber da man absolut nichts Brauchbares findet sollte man sich das minutenlange umher laufen einfach sparen.\\ ​
 Oben kämpft man sich dann bis zur Kontrollzentrale durch, wo man dann an der zentralen Konsole die Kanone deaktiviert. Auf dem Rückweg wird dann der Aufzug deaktiviert. Sie müssen nun mit dem Scharfschützengewehr von oben aus einem Marine Deckung geben, der zum Notstromgenerator läuft und dort etwas repariert.\\ ​ Oben kämpft man sich dann bis zur Kontrollzentrale durch, wo man dann an der zentralen Konsole die Kanone deaktiviert. Auf dem Rückweg wird dann der Aufzug deaktiviert. Sie müssen nun mit dem Scharfschützengewehr von oben aus einem Marine Deckung geben, der zum Notstromgenerator läuft und dort etwas repariert.\\ ​
-Glücklicherweise findet man oben mehr als genug Munition, so daß man die zahlreichen,​ angreifenden Skaarj problemlos abwehren kann. Lassen Sie die Gegner dazu bevorzugt "in das Fadenkreuz"​ laufen, was zwar etwas länger dauert, aber deutlich sicherer ist. Zusätzlich kann man die herumstehenden Gasflaschen zur {{:​action:​unreal2:​178.jpg?​linkonly|Explosion}} bringen wenn gerade Gegner in der Nähe sind, was man aber nur bei mehreren Gegnern oder den Skaarj in den Kampfanzügen machen sollte!\\  +Glücklicherweise findet man oben mehr als genug Munition, so dass man die zahlreichen,​ angreifenden Skaarj problemlos abwehren kann. Lassen Sie die Gegner dazu bevorzugt "in das Fadenkreuz"​ laufen, was zwar etwas länger dauert, aber deutlich sicherer ist. Zusätzlich kann man die herumstehenden Gasflaschen zur {{:​action:​unreal2:​178.jpg?​linkonly|Explosion}} bringen wenn gerade Gegner in der Nähe sind, was man aber nur bei mehreren Gegnern oder den Skaarj in den Kampfanzügen machen sollte!\\  
-Positiv ist auf jeden Fall, dass der Marine alles andere als wehrlos ist und durchbrechende Skaarj selbst recht effektiv abwehren kann, so daß man nicht in Panik geraten braucht!\\ ​+Positiv ist auf jeden Fall, dass der Marine alles andere als wehrlos ist und durchbrechende Skaarj selbst recht effektiv abwehren kann, so dass man nicht in Panik geraten braucht!\\ ​
 Sobald der Strom wieder da ist fährt man mit dem Aufzug runter und folgt dem Marine zum Landeplatz. Sobald der Strom wieder da ist fährt man mit dem Aufzug runter und folgt dem Marine zum Landeplatz.
 Unterwegs trifft man {{:​action:​unreal2:​179.jpg?​linkonly|einige Gegner}}, versuchen Sie deshalb immer möglichst vor ihm zu laufen, sonst könnte der ein oder andere Schuss den Marine treffen!\\ ​ Unterwegs trifft man {{:​action:​unreal2:​179.jpg?​linkonly|einige Gegner}}, versuchen Sie deshalb immer möglichst vor ihm zu laufen, sonst könnte der ein oder andere Schuss den Marine treffen!\\ ​
Zeile 461: Zeile 453:
 ==== The Vault ==== ==== The Vault ====
  
-{{ action:​unreal2:​185.jpg?​366}}+{{ action:​unreal2:​185.jpg?​400}}
 Während der Commander eine Gute-Nacht-Geschichte erzählt, sollte man umher laufen und sich die Munition am Rand schnappen. Sobald das Experiment dann beginnt muss man unbedingt speichern!\\ ​ Während der Commander eine Gute-Nacht-Geschichte erzählt, sollte man umher laufen und sich die Munition am Rand schnappen. Sobald das Experiment dann beginnt muss man unbedingt speichern!\\ ​
 Ist der Kai erst einmal mutiert, dauert es natürlich auch nicht lange bis er aus seinem Gefängnis ausbricht und ordentlich Randale macht. Greifen Sie direkt zur Waffe und beginnen Sie auf ihn zu feuern. Nur die schwersten Waffen sind hier überhaupt einigermaßen wirkungsvoll!\\ ​ Ist der Kai erst einmal mutiert, dauert es natürlich auch nicht lange bis er aus seinem Gefängnis ausbricht und ordentlich Randale macht. Greifen Sie direkt zur Waffe und beginnen Sie auf ihn zu feuern. Nur die schwersten Waffen sind hier überhaupt einigermaßen wirkungsvoll!\\ ​
 Hat der mutierte Kai dann beide Wachen erledigt, wird er sich Ihnen zuwenden, was alles andere als gut ist! Mit seiner "​Dimensionskanone"​ kann er Sie nämlich mit einem Treffer ins Jenseits befördern.\\ ​ Hat der mutierte Kai dann beide Wachen erledigt, wird er sich Ihnen zuwenden, was alles andere als gut ist! Mit seiner "​Dimensionskanone"​ kann er Sie nämlich mit einem Treffer ins Jenseits befördern.\\ ​
-{{ action:​unreal2:​188.jpg?​366}} +{{ action:​unreal2:​188.jpg?​400}} 
-Unglücklicherweise wird man von den Kugel-Geschossen auch noch angezogen, so daß man selbst vom Vorbeiflug einer Kugel meist schwer in Mitleidenschaft gezogen oder gar komplett ausschaltet wird!\\ ​+Unglücklicherweise wird man von den Kugel-Geschossen auch noch angezogen, so dass man selbst vom Vorbeiflug einer Kugel meist schwer in Mitleidenschaft gezogen oder gar komplett ausschaltet wird!\\ ​
 Gehen Sie deshalb immer sofort in Deckung, wenn der Kai seine Kanone auflädt. Ist ein Träger genau zwischen Ihnen und der Kanone, prallt der Schuss auf den Träger und man kommt völlig ungeschoren davon! Folglich gilt es sich hinter einem der beiden Träger zu verstecken und immer für einige Schüsse aus der Deckung hervorzutreten!\\ ​ Gehen Sie deshalb immer sofort in Deckung, wenn der Kai seine Kanone auflädt. Ist ein Träger genau zwischen Ihnen und der Kanone, prallt der Schuss auf den Träger und man kommt völlig ungeschoren davon! Folglich gilt es sich hinter einem der beiden Träger zu verstecken und immer für einige Schüsse aus der Deckung hervorzutreten!\\ ​
 Schießen Sie einfach so lange auf den Gegner, bis dieser seine {{:​action:​unreal2:​192.jpg?​linkonly|Kanone verliert}}! Danach schnappt man sich diese sofort und pustet ihn damit weg (nur mit dieser Waffe kann man den Kai besiegen!).\\ ​ Schießen Sie einfach so lange auf den Gegner, bis dieser seine {{:​action:​unreal2:​192.jpg?​linkonly|Kanone verliert}}! Danach schnappt man sich diese sofort und pustet ihn damit weg (nur mit dieser Waffe kann man den Kai besiegen!).\\ ​
Zeile 472: Zeile 464:
 \\ \\  \\ \\ 
  
-{{ action:​unreal2:​196.jpg?​366}}+{{ action:​unreal2:​196.jpg?​400}}
 Folgen Sie dem Weg nach oben bis zur Brücke, wo {{:​action:​unreal2:​196.jpg?​linkonly|Hawkins bezahlt}}.\\ ​ Folgen Sie dem Weg nach oben bis zur Brücke, wo {{:​action:​unreal2:​196.jpg?​linkonly|Hawkins bezahlt}}.\\ ​
 Hier findet man übrigens auch die zweite Verbindung (neben den Skaarj und dem folgenden Abspann) zum ursprünglichen Unreal: Die Anzeigen!\\ ​ Hier findet man übrigens auch die zweite Verbindung (neben den Skaarj und dem folgenden Abspann) zum ursprünglichen Unreal: Die Anzeigen!\\ ​
-Nach der Sequenz geht man durch die hintere Tür, wo man im Frachtraum einen weiteren {{:​action:​unreal2:​198.jpg?​linkonly|Kai wegpustet}}. Die Tür gegenüber bringt einem dann zu einem großen ​Generatorraum, wo ein weiterer Kai die hintere Brücke und damit auch den {{:​action:​unreal2:​199.jpg?​linkonly|Schwerkraftgenerator}} beschädigt.\\ ​+Nach der Sequenz geht man durch die hintere Tür, wo man im Frachtraum einen weiteren {{:​action:​unreal2:​198.jpg?​linkonly|Kai wegpustet}}. Die Tür gegenüber bringt einem dann zu einem großen ​Generator-Raum, wo ein weiterer Kai die hintere Brücke und damit auch den {{:​action:​unreal2:​199.jpg?​linkonly|Schwerkraftgenerator}} beschädigt.\\ ​
 Schießen Sie den Kai unbedingt schnell ab, denn man darf hier nicht ins "​Wasser"​ fallen.\\ ​ Schießen Sie den Kai unbedingt schnell ab, denn man darf hier nicht ins "​Wasser"​ fallen.\\ ​
 Danach läuft man zur zerstörten Brücke, wo man problemlos drüber laufen kann. Dahinter springt man über den {{:​action:​unreal2:​200.jpg?​linkonly|seitlichen Vorsprung}} zum oberen Gang (verringerte Schwerkraft macht es möglich) und läuft dort nach links.\\ ​ Danach läuft man zur zerstörten Brücke, wo man problemlos drüber laufen kann. Dahinter springt man über den {{:​action:​unreal2:​200.jpg?​linkonly|seitlichen Vorsprung}} zum oberen Gang (verringerte Schwerkraft macht es möglich) und läuft dort nach links.\\ ​
-{{ action:​unreal2:​202.jpg?​366}} +{{ action:​unreal2:​202.jpg?​400}} 
-Wieder im Lagerraum werden die Tore geschlossen,​ so daß man zum {{:​action:​unreal2:​201.jpg?​linkonly|oberen Zugang}} springen muss, was aber aufgrund der Schwerkraftverhältnisse wieder kein Problem darstellt.\\ ​+Wieder im Lagerraum werden die Tore geschlossen,​ so dass man zum {{:​action:​unreal2:​201.jpg?​linkonly|oberen Zugang}} springen muss, was aber aufgrund der Schwerkraftverhältnisse wieder kein Problem darstellt.\\ ​
 Folgen Sie dort dann dem Weg, bis Sie weiter hinten zwei Marines treffen, die sich vor einem Kai verstecken.\\ ​ Folgen Sie dort dann dem Weg, bis Sie weiter hinten zwei Marines treffen, die sich vor einem Kai verstecken.\\ ​
 Nachdem man ihn vernichtet hat, springt man zum oberen Gang und läuft dort bis zum ersten Raum, wo sich das Schiff schräg legt.\\ ​ Nachdem man ihn vernichtet hat, springt man zum oberen Gang und läuft dort bis zum ersten Raum, wo sich das Schiff schräg legt.\\ ​
-Sie müssen nun einen Gefängnisgang durchlaufen,​ bevor weiter hinten das Schiff erneut seitlich absackt.+Sie müssen nun einen Gefängnisgang durchlaufen,​ bevor weiter hinten das Schiff erneut seitlich absackt.\\ 
 Erneut muss man nun einen Gefängnisgang überwinden,​ was aber aufgrund der Schräglage deutlich schwerer ist, da man die einzelnen Wandaufbauten überspringen muss.\\ ​ Erneut muss man nun einen Gefängnisgang überwinden,​ was aber aufgrund der Schräglage deutlich schwerer ist, da man die einzelnen Wandaufbauten überspringen muss.\\ ​
 Man kommt dann schließlich zu einem dunklen Raum, wo man schnell zur Linken einen {{:​action:​unreal2:​203.jpg?​linkonly|Kai}} abschießen muss. Da die Zeit nun zum ersten mal wirklich knapp werden kann, sollte man diesem wie bereits erwähnt schnellstens tun und dann dem Weg nach links hin folgen, wo man am Ende schließlich die {{:​action:​unreal2:​204.jpg?​linkonly|Luke zu einer Rettungskapsel}} findet.\\ ​ Man kommt dann schließlich zu einem dunklen Raum, wo man schnell zur Linken einen {{:​action:​unreal2:​203.jpg?​linkonly|Kai}} abschießen muss. Da die Zeit nun zum ersten mal wirklich knapp werden kann, sollte man diesem wie bereits erwähnt schnellstens tun und dann dem Weg nach links hin folgen, wo man am Ende schließlich die {{:​action:​unreal2:​204.jpg?​linkonly|Luke zu einer Rettungskapsel}} findet.\\ ​
unreal2.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/28 22:29 von aneumann