Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


z2

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
z2 [2013/11/24 21:35]
aneumann [Level 8: Schmelztiegel]
z2 [2014/08/27 18:42] (aktuell)
Zeile 71: Zeile 71:
 ==== Level 8: Schmelztiegel ==== ==== Level 8: Schmelztiegel ====
  
-{{ strategie:​z:​118.png?​400|}}+{{ strategie:​z:​118.png?​400|Die Kartenmitte ist das entscheidende Nadelöhr das es zu sichern gilt}}
 Mit etwas Glück wird diese Mission im späteren Verlauf durchaus recht angenehm zu spielen, dafür muss man aber gerade zu Beginn eigentlich schon fast mit zwei Mäusen Befehle verteilen. Mit etwas Glück wird diese Mission im späteren Verlauf durchaus recht angenehm zu spielen, dafür muss man aber gerade zu Beginn eigentlich schon fast mit zwei Mäusen Befehle verteilen.
 Verlieren Sie daher nach dem Start keine Zeit, da der Gegner auch wieder eine Einheit mehr besitzt als Sie!\\ ​ Verlieren Sie daher nach dem Start keine Zeit, da der Gegner auch wieder eine Einheit mehr besitzt als Sie!\\ ​
 Das Psycho-Team links neben dem Fort wird natürlich nach Westen gesendet und erobert dort die Fahrzeugfabrik die mindestens leichte Panzer, besser eigentlich mittelschwere Panzer produziert, welche dann aber etwas länger zur Front brauchen, da sollte man vielleicht zuerst ein oder zwei leichte Panzer bauen lassen und dann die Produktion umstellen.\\ ​ Das Psycho-Team links neben dem Fort wird natürlich nach Westen gesendet und erobert dort die Fahrzeugfabrik die mindestens leichte Panzer, besser eigentlich mittelschwere Panzer produziert, welche dann aber etwas länger zur Front brauchen, da sollte man vielleicht zuerst ein oder zwei leichte Panzer bauen lassen und dann die Produktion umstellen.\\ ​
 Das Psycho-Team über dem Fort soll die Flagge nördlich erobern. Da dieses aber bei einem direkten Befehl erst mal gegen die Felsen läuft und dadurch Zeit verliert, empfiehlt es sich durchaus erst mal den Befehl zu geben zu einer Stelle nahe dem Radar zu laufen. Später muss man dann natürlich mit einem weiteren Befehl Flagge, Jeep und Granaten erobern lassen!\\ ​ Das Psycho-Team über dem Fort soll die Flagge nördlich erobern. Da dieses aber bei einem direkten Befehl erst mal gegen die Felsen läuft und dadurch Zeit verliert, empfiehlt es sich durchaus erst mal den Befehl zu geben zu einer Stelle nahe dem Radar zu laufen. Später muss man dann natürlich mit einem weiteren Befehl Flagge, Jeep und Granaten erobern lassen!\\ ​
-Die beiden verbliebenen Teams werden nach Osten entsandt. Die beiden Kämpfer sendet man zunächst zum Panzer und anschließend weiter in Richtung Flagge, wo man diese und das Geschütz sichert. Den Panzer gilt es dann auf der Straße angekommen direkt weiter Richtung Norden zu senden, wo man die Flagge auf der kleinen Insel mit dem unbesetzten Panzer sichern muss.\\ ​+Die beiden verbliebenen Teams werden nach Osten entsandt. Die beiden Kämpfer sendet man zunächst ​{{:​strategie:​z:​113.png?​linkonly|zum Panzer}} und anschließend weiter in {{:​strategie:​z:​113.png?​linkonly|Richtung Flagge}}, wo man diese und das Geschütz sichert. Den Panzer gilt es dann auf der Straße angekommen direkt weiter Richtung Norden zu senden, wo man die Flagge auf der kleinen Insel mit dem unbesetzten Panzer sichern muss.\\ ​
 Die Psychos erobern logischerweise zunächst die Flagge im Südosten und werden dann direkt Richtung Norden gesendet, wo es den leeren Panzer zu erobern und dann den Sektor zu halten gilt. Die Psychos erobern logischerweise zunächst die Flagge im Südosten und werden dann direkt Richtung Norden gesendet, wo es den leeren Panzer zu erobern und dann den Sektor zu halten gilt.
-Schafft man dies nicht ganz, sollte man durch den eigenen Panzer im Osten den anderen leerstehenden Panzer zerstören! Das ist immer noch besser als den Sektor zu verlieren und dem Gegner dann auch noch einen Panzer zu schenken!\\  +Schafft man dies nicht ganz, sollte man durch den eigenen Panzer im Osten den anderen ​{{:​strategie:​z:​123.png?​linkonly|leerstehenden Panzer}} zerstören! Das ist immer noch besser als den Sektor zu verlieren und dem Gegner dann auch noch einen Panzer zu schenken!\\  
-{{ strategie:​z:​126.png?​400|}} +{{ strategie:​z:​126.png?​400|Nach der Eroberung geht es dann aber erst richtig los!}} 
-Im Westen sollte das Psycho-Team nach Eroberung der Fabrik im Südwesten nach Norden ziehen, dort die Flagge, das Geschütz und den mittelschweren Panzer erobern. Letzterer fährt dann direkt entlang der Straße nach Norden, sichern dort den Sektor und zerstört dann sofort die Brücke, so dass man hier absolut keine Gegner mehr befürchten muss, so dass man die Einheit direkt gen Osten zum wichtigen zentralen Sektor senden kann!\\  +Im Westen sollte das Psycho-Team nach Eroberung der Fabrik im Südwesten nach Norden ziehen, dort die Flagge, das Geschütz und den mittelschweren Panzer erobern. Letzterer fährt dann direkt entlang der Straße nach Norden, sichern dort den Sektor und {{:​strategie:​z:​117.png?​linkonly|zerstört dann sofort die Brücke}}, so dass man hier absolut keine Gegner mehr befürchten muss, so dass man die Einheit direkt ​{{:​strategie:​z:​118.png?​linkonly|gen Osten}} zum wichtigen zentralen Sektor senden kann!\\  
-Diesen zu erobern ist wirklich enorm wichtig, weshalb man die Psycho-Einheit aus dem Süden zunächst im Auge behalten muss. Hat diese erst mal den Jeep und den Sektor direkt über dem Fort gesichert, gilt es die Truppe direkt nach Norden zum zentralen Sektor zu senden.\\ ​+Diesen zu erobern ist wirklich enorm wichtig, weshalb man die Psycho-Einheit aus dem Süden zunächst im Auge behalten muss. Hat diese erst mal den Jeep und den Sektor direkt über dem Fort gesichert, gilt es die Truppe direkt ​{{:​strategie:​z:​116.png?​linkonly|nach Norden zum zentralen Sektor}} zu senden.\\ ​
 Dort ist aber erst mal nicht die Eroberung der Flagge wichtig, sondern die Besetzung der beiden freien Geschütze, die nach beiden Seiten hin etwas Sicherheit geben!\\ ​ Dort ist aber erst mal nicht die Eroberung der Flagge wichtig, sondern die Besetzung der beiden freien Geschütze, die nach beiden Seiten hin etwas Sicherheit geben!\\ ​
-Senden Sie daher den Jeep direkt Richtung Flagge um diese gegebenenfalls zu erobern und nahe Gegner anzugreifen (vor allem Roboter die auf die Geschütze wollen!).\\ ​+Senden Sie daher den Jeep direkt Richtung Flagge um diese gegebenenfalls zu erobern und {{:​strategie:​z:​119.png?​linkonly|nahe Gegner anzugreifen}} (vor allem Roboter die auf die Geschütze wollen!).\\ ​
 Die beiden Psychos werden zum Geschütz an der Brücke gesendet, denn das Andere wird üblicherweise von der Einheit, die von Westen her anrückt, gesichert und auflösen kann man dieses Duo erst mal sowieso nicht.\\ ​ Die beiden Psychos werden zum Geschütz an der Brücke gesendet, denn das Andere wird üblicherweise von der Einheit, die von Westen her anrückt, gesichert und auflösen kann man dieses Duo erst mal sowieso nicht.\\ ​
 Sind die Geschütze erobert und der mittelschwere Panzer in der Kartenmitte angekommen, kann man sich erst mal sammeln, denn selbst wenn der östliche Sektor verloren gegangen sein sollte, ist das nun zu verschmerzen,​ eine Fabrik steht dort bekanntlich nicht!\\ ​ Sind die Geschütze erobert und der mittelschwere Panzer in der Kartenmitte angekommen, kann man sich erst mal sammeln, denn selbst wenn der östliche Sektor verloren gegangen sein sollte, ist das nun zu verschmerzen,​ eine Fabrik steht dort bekanntlich nicht!\\ ​
 Ist die Lage weiterhin ruhig, kann man mit dem mittelschweren Panzer nach Osten fahren und den Sektor dort sichern, sollte dann aber wieder in die Kartenmitte zurückkehren,​ da die dortige Flagge zunächst schlecht verteidigt ist.\\ ​ Ist die Lage weiterhin ruhig, kann man mit dem mittelschweren Panzer nach Osten fahren und den Sektor dort sichern, sollte dann aber wieder in die Kartenmitte zurückkehren,​ da die dortige Flagge zunächst schlecht verteidigt ist.\\ ​
 Lassen Sie daher dort erst mal ein Geschütz bauen, das die Flagge zusätzlich schützt.\\ ​ Lassen Sie daher dort erst mal ein Geschütz bauen, das die Flagge zusätzlich schützt.\\ ​
-{{ strategie:​z:​128.png?​400|}}+{{ strategie:​z:​128.png?​400|Rumms! Das kracht ja herrlich! :D}}
 Dank der Übermacht von 9 zu 6 Sektoren dürfte die erste Verstärkungswelle früh genug aus den Fabriken rollen um die längere Anfahrt zu kompensieren,​ so dass man die sektorale Übermacht halten kann.\\ ​ Dank der Übermacht von 9 zu 6 Sektoren dürfte die erste Verstärkungswelle früh genug aus den Fabriken rollen um die längere Anfahrt zu kompensieren,​ so dass man die sektorale Übermacht halten kann.\\ ​
-Der Angriff aufs Fort ist direkt durch die Kartenmitte trotz einige Geschütze am effektivsten zu führen. Sammeln Sie einfach einige schnelle Panzer um die Geschütze am Wegesrand zu vernichten und lassen Sie die mittelschweren dann das Fort attackieren.\\ ​+Der Angriff aufs Fort ist direkt ​{{:​strategie:​z:​120.png?​linkonly|durch die Kartenmitte}} trotz einige Geschütze am effektivsten zu führen. Sammeln Sie einfach einige schnelle Panzer um die Geschütze am Wegesrand zu vernichten und lassen Sie die mittelschweren dann das Fort attackieren.\\ ​
 Alternativ kann man auch über die östliche Seite vorrücken. Da in den dortigen Fabriken aber nur Kämpfer oder Schützen gebaut werden können, muss man mit größeren Verlusten rechnen, denn beide Robotertypen sind nicht sonderlich effektiv gegen Verteidigungsanlagen,​ wobei die Schützen noch den Vorteil der schnelleren Beine und größeren Reichweite für Granaten haben.\\ ​ Alternativ kann man auch über die östliche Seite vorrücken. Da in den dortigen Fabriken aber nur Kämpfer oder Schützen gebaut werden können, muss man mit größeren Verlusten rechnen, denn beide Robotertypen sind nicht sonderlich effektiv gegen Verteidigungsanlagen,​ wobei die Schützen noch den Vorteil der schnelleren Beine und größeren Reichweite für Granaten haben.\\ ​
-Mit mindestens drei Teams sollte man aber alle Sektoren erobern können, so dass man auch von der östlichen Seite her angreifen kann, was dann natürlich mangels Panzer deutlich mehr Koordination erfordert und auch mehr Verluste einbringt. Unterstützend kann man aber mit einigen Kämpfern ein nettes Feuerwerk abbrennen..!+Mit mindestens drei Teams sollte man aber alle Sektoren erobern können, so dass man auch von der östlichen Seite her angreifen kann, was dann natürlich mangels Panzer deutlich mehr Koordination erfordert und auch mehr Verluste einbringt. Unterstützend kann man aber mit einigen Kämpfern ein {{:​strategie:​z:​128.png?​linkonly|nettes Feuerwerk}} abbrennen..!
 \\ \\  \\ \\ 
  
z2.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/27 18:42 (Externe Bearbeitung)