Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


iwar4

Independence War - Verzweigung B

Verzweigung B

Mission 28: Teilung (Fortsetzung)

m28b1.jpg Wir legen also die SecPat-Kennung ab und fliegen zur Excalibur. King bedankt sich für unsere Loyalität und ein paar andere Schiffe können es nicht glauben, daß wir uns so täuschen lassen können!
Unsere einzige Aufgabe besteht darin Kings Excalibur zu verteidiegen und zum L4 Punkt zu begleiten. So bald King gesprungen ist ist die Mission gewonnen.

Mission 29: Gerechtfertigter Mord

Wir warten also am L-Punkt und es folgen ein paar Dialoge zwischen uns und unseren Begleitschiffen. Kurze Zeit später springt das Lazarett-Schiff Hippocrates, das Frauen, Kinder und Verletzte transportiert, ins System. Wir hören uns an was die Hippocrates zu erzählen hat und beschützen den weiteren Flug der Hippocrates. Unser Begleitschiff sieht das aber anders (Dialoge!) und sieht seine Chance ein Schiff zu zerstören.
Bevor das Lazarett-Schiff zerstört wurde konnte es noch ein Notruf absetzen, worauf eine kleine Flotte der SecPat ankommt. Die SecPat-Flotte erzählt uns, daß da nur Kinder, Frauen und Verletzte an Board waren und greift uns an! Unser Wingman bekommt Angst und fliegt zu Kings Flotte zurück. In Anbetracht der überlegenen SecPat Flotte bleibt uns keine Wahl als dasselbe zu tun!
Bei der Flotte angekommen gibt es die erste End-Sequenz, die uns nicht gerade fröhlich stimmt!


Text Independent (2007)
Screenshots Independent (2007)
iwar4.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/27 18:42 (Externe Bearbeitung)